skip to main content

Renovierung

THERMOLUTZ- Niedrigtemperatur- Fußbodenheizungen sind prädestiniert für den nachträglichen Einbau in zu restaurierende oder zu renovierende Altbauten. Die Hauptgründe dafür sind folgende:

  • Die Aufbauhöhe, die für die Heizung benötigt wird, beträgt nur 4 cm, darauf kommt der Trockenestrich.
  • Keine Feuchtigkeit und lange Trocknungszeiten, wie Sie bei Naßestrichen in Neubauten üblich sind.
  • Es gibt keinerlei Grundflächenverlust, weil kein Platz für irgendwelche Heizkörper geschaffen werden muß. Das Heizsystem liegt verdeckt unter der gesamten Grundfläche.
  • Geringe statische Belastung der Decke durch den Einsatz von Trockensystemtechnik.

 

 

Siehe auch:
Trockenestrich 
Trockensystem 
Naßestrich 

Zurück zur Liste