skip to main content

Thermolutz Sportbodenheizungen

Die besonders angenehme Bodentemperatur sowie die erhöhte Behaglichkeit der Fußbodenheizung eignen sich hervorragend für alle Bodensportarten. Des Systemaufbau richtet sich nach der jeweiligen Konstruktion des Sportbodens.

Sportbodenheizungen

Schwingbodenheizung
Schwingbodenheizung
Sportboden flächenelastisch
Sportboden flächenelastisch

Bautechnische Gründe für Fußbodenheizungen in Sporthallen

  1. Optimales Raumtemperaturprofil in der Halle vom Boden bis zu Decke.
  2. Keine zusätzlichen Schutzmaßnahmen für abhängte Deckenheizsysteme.
  3. Architektonisch und ästhetisch ansprechende Raumgestaltung ohne störenden Deckenabhängungen
  4. Technisch ausgereifte Niedertemperatur Trockenbau-Fußbodenheizungen, die kompatibel zu allen gängigen Sportboden-Systemen sind.
  5. Beste raumlufthygienische Verhältnisse und optimale Reinigungsmöglichkeiten