skip to main content

THERMOLUTZ - praxisorientiert und fortschrittlich

Gehen Sie den sicheren Weg mit THERMOLUTZ

Thermolutz

Mit Sicherheit weiter

Vor über 30 Jahren gründete Dr.-Ing. Hans Lutz die Firma THERMOLUTZ. Er entwickelte eine völlig neue Systemtechnik für die Trockenbauweise von Warmwasser- Fußbodenheizungen. Sein physikalisch, technisches Know-How und vor allem die Materialkenntnis in Verbindung mit dem Blick für das machbar Notwendige, haben dem damals jungen Unternehmen die Wettbewerbschancen eröffnet.

Heute stellt sich THERMOLUTZ als ein fortschrittliches und praxisorientiertes, mittelständisches Unternehmen dar, das nun bereits in der zweiten Generation erfolgreich besteht. Als Spezialisten rund um den Bereich Flächenheizungen, sind wir verantwortlich für das sichere Funktionieren unserer angebotenen Systeme. Nur durch die sorgfältige Abstimmung aller einzelnen Komponenten untereinander kann eine Anlage bestimmungsgemäß funktionieren. Dies wird sichergestellt durch das der Firma THERMOLUTZ angegliederte Ingenieurbüro, das die komplette Planung, angefangen von der Wärmebedarfsberechnung über die Dimensionierung, bis zur CAD-gestützten Verlegeplan-Erstellung übernimmt.

Zusätzlich unterstützten wir die beteiligten Fachhandwerksbetriebe durch unsere kompetenten und motivierten Mitarbeiter: Ausführliche Planungsunterlagen und Dienstleistungen, wie Projektierung, Montageeinweisung und Unterstützung bei der Inbetriebnahme gehören zum täglichen Geschäft. Nur so können Reklamationen und die damit verbundenen Kosten nachhaltig vermieden werden. Wir verstehen uns bewußt nicht als Billiganbieter. Wir bieten Flächenheizsysteme auf technisch höchstem Niveau. Die Entscheidung für das richtige System muss wohl überlegt sein, denn ein Produkt wie eine Flächenheizung ist eine Entscheidung für ein ganzes Leben. Eine Flächenheizung muss mindestens ein halbes Jahrhundert sicher und ohne Ausfälle funktionieren!

Wir wollen Ihnen auf dieser Web-Site diese Philosophie näherbringen und Ihnen einen Einblick geben, welche technischen Möglichkeiten existieren und welche zusätzlichen Dienstleistungen erforderlich sind, um ein sicher funktionierendes Flächenheizsystem zu errichten und zu betreiben.