skip to main content

Sicherheit

Die von uns bevorzugt verlegten Rohre aus Polybuten konnten in wissenschaftlichen Versuchen als extrem alterungsbeständig bezeichnet werden. Die Rohre werden nach der Fertigung strengen Prüfungen unterzogen und sind nicht nur stichprobenweise auf Druckfestigkeit geprüft. Jeder Ring wird nach der Produktion mit 20 bar druckgeprüft.

 

Da dieses Rohrmaterial in Längen von 500 Metern zur Installation kommt, gibt es keine Flickstellen oder Muffenverbindungen, die Ursache für Undichtigkeiten an Verbindungsstellen sein könnten.

 

Selbst wenn sich in einem extremen Störfall die Temperatur im Heizkreislauf auf 95° C erhöhen würde, würde dies nicht zur Zerstörung der Rohre führen, da der Schmelzpunkt dieses Materials bei über 130° C liegt.

 

 

Siehe auch:
Rohrmaterial 
Polybuten 

Zurück zur Liste