skip to main content

Naßsystem

Unter diesem Begriff versteht man in der Fachwelt die feste Einbettung der Heizrohre von Fußbodenheizungen im Estrichmörtel. Die Wärmeübertragung erfolgt von den Heizrohren direkt an den Estrich. Üblicherweise werden die Heizrohre auf speziell geformten Systemdämmplatten (z. B. THERMOLUTZ System NOVA bzw. RAPID) aus Polystyrol, die die Heizrohre exakt im benötigten Verlegeabstand fixieren, verlegt. Durch die besondere Formgebung der THERMOLUTZ- Systemplatten ist im Bereich des Heizrohres der Estrich am dicksten und stabilsten und leitet die Wärme am besten weiter.

 

 

Siehe auch:
Heizrohre 
Systemplatten 

Zurück zur Liste