skip to main content

Altbau-Sanierung

Für Altbau-Renovierung und Fertighausbau bietet die Firma THERMOLUTZ als Fußbodenheizung das Trockensystem NE/TE an. Dabei werden die Systemplatten des Systems NE/TE, erhältlich in der Dicke von 30 mm oder 40 mm auf einen planebenen Untergrund verlegt. Dies kann in den meisten Fällen der alte Bodenbelag sein, wenn genügend Raumhöhe vorhanden ist, um einen Auftrag von insgesamt 6 cm auf dem Boden zu erlauben. Das System NE/TE mit Trockenestrich (TE) erlaubt niedrigste Einbauhöhe von nur 60 mm. Keine Einschränkung in der Auswahl der Bodenbeläge (Textil, Holzspanplatte oder Fertigparkett, Fliesenbelag bei festem Untergrund).

 

Siehe auch:
Trockensystem 
Systemplatten 
Trockenestrich 
Bodenbeläge 
 

 

 

Zurück zur Liste